Einkaufen wird zum Erlebnis im neuen Edeka Center Potsdam

November 3, 2022
Als größter der sieben EDEKA -Regionalbetriebe Deutschlands zählt Minden neben der Hauptstadt Berlin auch die nahegelegene Stadt Potsdam zu seinem Gebiet. Das EDEKA -Center hat den bisherigen REAL Standort innerhalb des Stern-Centers übernommen, welches als größtes Einkaufszentrum der Region am Rande der historischen Stadt Potsdam liegt. Hier wird ein breites Kundenspektrum bedient, das überwiegend seinen Wocheneinkauf tätigt.
Edeka Potsdam heart Potsdam elevator

Die Herausforderung

Nach den eröffneten Filialen im Weserpark und kürzlich in Steglitz für denselben Eigentümer, wurde für Potsdam eine ähnliche Designsprache entwickelt, die jedoch speziell an das breit gefächerte Produktsortiment und die spezifischen Bedürfnisse der Potsdamer Kunden angepasst ist. Auf einer Fläche von 7000 m2 auf zwei Etagen, bestand die Herausforderung darin, das Layout mit einem intuitiven und aufregenden Designkonzept zu gestalten, um die Kunden dazu zu motivieren alle Bereiche des Marktes zu erkunden.

Edeka Potsdam Jungle juice and salad bar

Die Highlights

  • Kontrastreiches, farbenfrohes Design, das jeder Abteilung ihren individuellen Charakter verleiht & auf die Umgebung des Marktes eingeht. Bekannte Symbole der Potsdamer Kultur werden in abstrakter Form von der leuchtend blauen Wandtapete aufgegriffen.
  • Das Wechselspiel zwischen Frische & Non-Food sorgen für einen besonderen Kundenfluss auf dieser Großfläche. Inmitten der Non-Food-Welt überraschen die Frischeabteilungen mit einem individuellen Markenbild & frischen Produkten. Das italienische Feinkostgeschäft „Amor“ & der „Backmeister“ bieten zudem mit einem erweiterten Bedienungs- und Selbstbedienungsangebot Sitzgelegenheiten für den Verzehr vor Ort.
  • One-Stop-Einkauf durch ein vielfältiges Food- & Non-Food-Angebot
  • Das Visual Merchandising ist geprägt von aufmerksamkeitsstarken Aktionsflächen, die die Kunden aktiv auf aktuelle Rabattaktionen für ihren Wocheneinkauf hinweisen
  • Beim Betreten des Marktes, stehen dem Kunden bereits die wichtigsten Abteilungen für einen schnellen Einkauf zur Verfügung: Obst- & Gemüseabteilung, eine Selbstbedienungsversion der „Jungle“ Juice Bar, eine Food-to-go-Auslage, eine Salatbar & frische Backwaren.